Arbeitsbedingungen
und Benefits

Arbeitsbedingungen und Benefits

Ferien

Allen Ypsomed-Mitarbeitenden stehen jährlich mindestens 26 Tage Ferien zur Verfügung – je nach Funktion, Alter und Arbeitszeitmodell auch mehr.

Jahresarbeitszeit, Teilarbeitszeit

Wir beschäftigen unsere Mitarbeitenden im Rahmen eines Jahresarbeitszeitmodells. Auf diese Art bieten sich je nach Funktion und Aufgabenbereich flexible Arbeitszeitmodelle.

Mobilität

Das Mobilitätskonzept von Ypsomed fördert aktiv die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel – alle Standorte unseres Unternehmens sind problemlos mit dem ÖV zu erreichen. Aus den Einnahmen der Parkplatzgebühren finanzieren wir für alle unsere Mitarbeitenden Gutscheine für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Überobligatorische Sozialleistungen

Ypsomed bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern folgende Sozialleistungen und Versicherungen:

Krankentaggeld und Unfallversicherung

Ypsomed hat für ihre Mitarbeitenden eine Zusatzversicherung abgeschlossen, die bei Unfall eine Pflegebehandlung mindestens in der halbprivaten Abteilung sicherstellt. Die Lohnfortzahlung bei Krankheit und Unfall ist während maximal 24 Monaten gewährleistet.

Mutterschaft

Unsere Mitarbeiterinnen haben im ersten Dienstjahr Anspruch auf 14 Wochen Mutterschaftsurlaub zu 80 % des versicherten Lohns. Ab dem zweiten Dienstjahr beträgt der Mutterschaftsurlaub 16 Wochen bei vollem Lohn.

Pensionskasse

Ypsomed verfügt über eine eigene Personalvorsorgestiftung. Dabei werden alle Jahreslöhne bis zu CHF 200'000 versichert. Die Sparbeiträge werden zu 55 % von Ypsomed und zu 45% von den Mitarbeitenden getragen. Zusätzlich können die Mitarbeitenden auf Wunsch von einem optimierten Sparplan profitieren.

Dienstaltersgeschenke

Wir legen grossen Wert auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden und somit auch auf Kontinuität und langfristige Betriebszugehörigkeit. Deshalb wird Treue zu unserem Unternehmen alle fünf Jahre mit einem Dienstaltersgeschenk belohnt.