Über 30 Jahre Erfahrung und hunderte
von Patenten machen uns zur Nummer 1
in der Entwicklung von Lösungen
für die Selbstmedikation.

30 Jahre Disetronic / Ypsomed

Ypsomed entstand 2003 durch die Aufspaltung der Burgdorfer Disetronic Gruppe. Mitbegründer und Hauptaktionär Willy Michel verkaufte im April 2003 die Disetronic Holding AG mit dem Infusionsteil an die Roche Holding; er behielt jedoch den Injektionsbereich, der heute als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen Ypsomed am Markt auftritt. Ypsomed schreibt nun ihre eigene Erfolgsgeschichte.

Wir verfügen über eine starke Basis und sind ein anerkannter Pionier in unserer Industrie mit über 30 Jahren Erfahrung. Ypsomed ist es gelungen, neue Bedürfnisse frühzeitig zu erkennen und neue Produkte auf den Markt zu bringen.

Um das sehr hohe Wachstum zu bewältigen, sind laufend umfangreiche Investitionen in die Produktionsanlagen und in die technologische Weiterentwicklung der Produkte notwendig. Um den Finanzierungsbedarf langfristig sicher zu stellen, wurde der Börsengang an der SIX Swiss Exchange geplant und am 22. September 2004 erfolgreich durchgeführt.

Timeline