Mitglieder des Verwaltungsrates

Dr. h. c. Willy Michel

Dr. h. c. Willy Michel - Präsident Verwaltungsrat der Ypsomed Holding AG
Dr. h. c. Willy Michel - Präsident des Verwaltungsrats
Nationalität: Schweizer
Jahrgang: 1947
Position: Präsident VR
Mitglied1 seit: 1984
Gewählt bis:
28.06.2018

Willy Michel, Präsident Verwaltungsrat der Ypsomed Holding AG.
Willy Michel war bis April 2003 Verwaltungsratspräsident und CEO der Disetronic Holding AG und ist seit 2003 Verwaltungsratspräsident der Ypsomed Holding AG. Von August 2011 bis Juni 2014 war Willy Michel Delegierter des Verwaltungsrates und CEO der Ypsomed Holding AG und der Ypsomed Gruppe.

Er gründete mit seinem Bruder 1984 die Disetronic und war mit ihm bis zu dessen Ausscheiden im Jahre 1995 zusammen und danach alleine für Entwicklung, Produk­tion, Vertrieb und Verkauf der Disetronic-Produkte verantwortlich (bis 1999). Im Rahmen des Verkaufs der Disetronic an die Roche Holding AG im Jahre 2003 kaufte Willy Michel den Injektionsbereich der Disetronic zurück, der fortan unter Ypsomed firmiert. Vor Gründung der Disetronic sammelte Willy Michel, der einen Berufsabschluss als eidg. dipl. Pharmaberater innehat, bei mehreren Industrie- und Pharmafirmen umfassende Erfahrungen in den Bereichen Entwicklung, Aussendienst und Marketing, und er stand sechs Jahre an der Spitze von Novo Nordisk Schweiz (von 1978 bis 1984).

Willy Michel war Gründer, Mehrheitseigentümer und Präsident des Verwaltungsrates der im Jahr 2016 an Gedeon Richter verkauften Finox AG, die die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Arzneimitteln bezweckt. Willy Michel ist Mehrheitseigentümer und Präsident des Verwaltungsrates der im Jahr 2016 gegründeten Fertility Biotech AG, Vizepräsident des Verwaltungsrates der an der Berner Börse BX Berne eXchange kotierten Beteiligungsgesellschaft BV Holding AG (von 2001 bis März 2008 deren Präsident) sowie Präsident (seit 2012, Mitglied seit 2007) des Verwaltungsrates der an der SIX Swiss Exchange kotierten Adval Tech Holding AG. Er ist zudem Inhaber mehrerer Unternehmen, darunter profilierte Gesellschaften im Kunstbereich, in der Uhrenbranche und in der Gastronomie, und amtet als Verwaltungsrat diverser nicht kotierter, branchenfremder und für die Geschäftstätigkeit der Ypsomed Gruppe unbedeu­tender Gesellschaften.

Willy Michel wurde für seine unternehmerische Gesamtleistung von der Ernst & Young AG im Jahre 2005 der “Master Entrepreneur of the Year” und von der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern 2006 der Ehrendoktor (Dr. h. c.) verliehen. Der Schweizerische Verband für interne und integrierte Kommunikation (SVIK) verlieh Willy Michel 2014 den “Communicator of the Year” (COTY) Award 2014.

Anton Kräuliger

Anton Kräuliger - Vizepräsident Verwaltungsrat der Ypsomed Holding AG
Anton Kräuliger - Vizepräsident des Verwaltungsrats
Nationalität: Schweizer
Jahrgang: 1947
Position: Vizepräsident VR
Mitglied2 seit: 2007
Gewählt bis: 28.06.2018

Anton Kräuliger, Vizepräsident Verwaltungsrat der Ypsomed Holding AG seit 2007.
Nach dem Studien­abschluss an der ETH Zürich als dipl. Masch.-Ing. trat Anton Kräuliger 1971 in das Familienunternehmen ein und übernahm im Jahre 1978 die Aktienmehrheit der Metallgiesserei und Armaturenfabrik Lyss AG (heute Metalyss AG). Diese baute er zur marktführenden schweizerischen Armaturengruppe, der Similor Gruppe, aus. Im Rahmen des Verkaufs von deren Armaturenbereich an die Madison Private Equity Holding AG in den Jahren 2002 und 2005 kaufte Anton Kräuliger den Industriebereich, heute wieder in der Metalyss AG zusammengefasst, zurück.

Anton Kräuliger war Mitglied des Verwaltungsrates der börsenkotierten Berner Kantonalbank BEKB I BCBE (1993 bis 2004), Mitglied des Verwaltungsrates bei der Sécheron-Hasler Holding AG (2005 bis 2013) und Präsident des Verwaltungsrates der Sécheron SA (2005 bis 2014). Er ist weiterhin als Präsident des Verwaltungsrates in der Metalyss AG (seit 1978) und in diversen weiteren, nicht kotierten und für die Geschäftstätigkeit der Ypsomed Gruppe unbedeutenden Gesellschaften als Mitglied des Verwaltungsrates tätig.

Prof. em. Dr. Norbert Thom

Prof. Dr. rer. pol. Dr. h. c. mult. Norbert Thom - Mitglied Verwaltungsrat der Ypsomed Holding AG
Prof. Dr. rer. pol. Dr. h. c. mult. Norbert Thom - Mitglied des Verwaltungsrats
Nationalität: Deutsch-schweizerischer Doppelbürger
Jahrgang: 1946
Position: Mitglied VR
Mitglied2 seit: 2005
Gewählt bis: 28.06.2018

Prof. em. Dr. Norbert Thom, Mitglied Verwaltungsrat der Ypsomed Holding AG seit 2005.
Nach dem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität zu Köln (Dr. rer. pol. und Habilitation für Betriebswirtschaftslehre) absolvierte Norbert Thom in rund 40 Jahren bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2012 eine komplette wissenschaftliche Laufbahn an vier Universitäten (Köln, Giessen, Freiburg/CH, Bern).

In Bern war Norbert Thom Gründer und Direktor des Instituts für Organisation und Personal (1991 bis 2012); er übernahm parallel Verantwortung in weiteren Universitätsämtern, z.B. als Vize-Rektor für Finanzen und Planung. Für seine wissenschaftlichen Leistungen erhielt Norbert Thom Auszeichnungen aus dem In- und Ausland, unter anderen drei Ehrendoktorate (Dr. h. c.mult.) und eine Ehrenprofessur (Prof. h .c.). Norbert Thom pflegt seit vielen Jahren enge Kontakte mit der Wirtschaft. Neben Beratungstätigkeiten und der Mitwirkung in Beiräten übernahm er in mehreren Verwaltungsräten nicht kotierter, branchenfremder und für die Geschäftstätigkeit der Ypsomed Gruppe unbedeutender Gesellschaften Verantwortung.

Heute ist er als Professor emeritus mit der Universität Bern weiterhin verbunden, insbesondere als Betreuer und Gutachter im Executive Master-Programm für Health Administration. Zudem ist er seit 2012 Mitglied im Supervisory Board der ­REHAU Gruppe (Muri bei Bern), die im Kunststoffbereich weltweit tätig ist.

Gerhart Isler

Gerhart Isler - Mitglied Verwaltungsrat der Ypsomed Holding AG
Gerhart Isler - Mitglied des Verwaltungsrats
Nationalität: Schweizer
Jahrgang: 1949
Position: Mitglied VR
Mitglied2 seit: 2008
Gewählt bis: 28.06.2018

Gerhart Isler, Mitglied Verwaltungsrat der Ypsomed Holding AG seit 2008.
Nach dem Studienabschluss an der Universität in Zürich als Ökonom trat Gerhart Isler 1976 in den familieneigenen Zeitungsverlag Finanz und Wirtschaft AG als Redaktor ein. 1980 führte er die firmeneigene Redaktion in New York, war von 1981 bis 1986 Leiter des Auslandsressorts und bekleidete danach bis ins Jahr 1989 das Amt des Verlagsleiters. Danach wurde er zum Verleger der “Finanz und Wirtschaft”, die bis zum Jahre 2000 ein starkes Wachstum erlebte und zum bedeutendsten Wirtschaftsblatt des Landes avancierte. Gerhart ­Isler verkaufte den Verlag anschliessend, blieb aber bis Ende 2004 noch als Herausgeber tätig. Er war Mitglied des Verwaltungsrates der börsenkotierten PubliGroupe (2005 bis Ende 2008) und der börsenkotierten Investmentgesellschaft New Value (2008 bis Frühling 2012). 2005 wurde er in den Verwaltungsrat des Grand Casino Baden gewählt. Seit 2005 ist er Stiftungsrat der move>med-Stiftung, die im Sportbereich engagiert ist. Gerhart Isler ist seit Anfang 2010 zudem Gemeindepräsident von Bergdietikon.

1 Willy Michel gehörte bis April 2003 der Konzernführung der Disetronic Holding AG an und war von 2003 bis August 2011 nicht exekutiver Verwaltungsratspräsident der Ypsomed Holding AG. Von August 2011 bis Juni 2014 war Willy Michel Delegierter des Verwaltungsrates und CEO der Ypsomed Holding AG und der Ypsomed Gruppe. Seit Juli 2014 ist er als nicht exekutiver Verwaltungsratspräsident der Ypsomed Holding AG tätig.

2 Nicht exekutives Mitglied des Verwaltungsrates, Mitglied des Vergütungsausschusses: keine operative Tätigkeit für die
Ypsomed Holding AG und ihre Tochtergesellschaften im laufenden und in den drei vorangegangenen Geschäftsjahren.