Was wir bieten

Die Ausbildungskonditionen bei Ypsomed

Neben einer qualitativ hochstehenden Ausbildung bietet Ypsomed folgende Anreize:

Arbeits- und Freizeit

  • 31 Tage Ferien
  • Jahresarbeitszeit (Basis: 42.5-Stunden-Arbeitswoche, d. h. 8.5 Stunden pro Arbeitstag)
  • Gleitende Arbeitszeit

Entschädigung

  • Entschädigungen 1. – 4. Lehrjahr: CHF 680.- / 850.- / 1'100.- / 1'320.-
  • 13. Monatslohn
  • Monatliche Prämie für gute Leistungen (Leistungsbonus)
  • Prämien für gute Leistungen im Qualifikationsverfahren (Lehrabschluss)
  • Ypsomed übernimmt 50 % der Kosten an Vorbereitungskursen zum Qualifikationsverfahren
  • Vollständige Kostenübernahme des Schulmaterials pro Lehrjahr
  • Übernahme der Reisekosten für Schulbesuche, Praktika an anderen Standorten, Fachkurse und überbetriebliche Kurse
  • Kostenbeteiligung bei Sprachaufenthalten (max. CHF 1'500.-)

Berufsmaturität und Freifächer

  • Wir unterstützen den Besuch der Berufsmaturitätsschule
  • Wir befürworten den Besuch von Freifächern

Zusatzausbildungen

  • Wir unterstützen den Erwerb von Informatikzertifikaten und Sprachzertifikaten/-diplomen
  • Betriebsinterne Sprach- und Informatikkurse

Vergünstigungen

  • Gratiseintritt mit Personalausweis im Hallenbad und Fitnesszentrum (inkl. Wellness) in Burgdorf oder Zuchwil
  • Personalrestaurant "Schlossblick" in Burgdorf

Persönliche Ausrüstung

  • Sicherheitsschuhe und Arbeitskleidung in Produktionsabteilungen werden zur Verfügung gestellt und von uns gereinigt
  • Werkzeugkoffer und Messwerkzeuge werden zur Verfügung gestellt